Westernexpirience in S`Hertogenbosch

In den frühen Morgenstunden (9:00) sind wir mit einigen Brisk Boots losgefahren um den Tag in den niederländischen Brabanthallen zu verbringen. Es gab Workshops für alle  und einige von uns konnten sogar trotz Mordslerntempo anschließend mittanzen. Hut ab. Andere waren erfolgreicher beim shoppen und konnten so ihr Outfit um das ein oder andere schöne Stück erweitern. Fleißige Hände haben Leckereien gezaubert, die sie gerne mit den anderen Boots geteilt haben. Hierfür ein großes Danke. Gegen 16:15 sind wir  mit voll geshoppten Taschen, müde getanzt aber glücklich nach hause gefahren.

Monika Langhorst

2. Vorsitzende