Erstes Festival

Schon gegen 12 Uhr mittags waren viele Boots im Einsatz um Tisch und Stühle im Festzelt zu stellen. Im laufe des Nachmittags wurden es immer mehr und so wurde das Zelt schnell in einen wunderbaren geschmückten Zustand versetzt. Dann war zuerst einmal frisch machen angesagt. In zwischen kamen die Händler und bauten Ihre Marksstände auf. Unsere Band war dann auch rechtzeitig da und so entstand nach und nach ein schönes Bild. Schon gegen 18 Uhr tauchten die ersten Gäste auf und so mußten wir uns beeilen unser Gruppenfoto zu machen. Der Zeltwirt war immer noch nicht anwesend. Kurz vor 19 Uhr war dann auch endlich der Wirt so weit das wir anfangen konnten. Die Fanfaren spielten uns ins Zelt und wir die “ Boots “ eröffneten unser erstes Country & Linedance Festival in Weeze. Es entwickelte sich ein richtig toller Abend der unbedingt wiederhohlt werden muß. Ein herzlicher Dank an alle die zu diesem tollen Fest begetragen haben. Es war einfach geil.